Mineralien und Ionenladung

Die zahlreichen Tests, die mit Advanced Water S-100 durchgeführt wurden überrascht die Wissenschaftler, insbesondere an Universitäten, die sich auf Materialwissenschaften (Wasser, Wasserstoff) spezialisiert sind: Es hat ein ganz besonderes Verhalten und Eigenschaften, was macht sie einzigartig. Basierend auf der Lewis-Theorie besitzt sie eine Stabilität und die Fähigkeit, sich ständig mit sich selbst zu verbinden, was Wissenschaftler fasziniert.

Advanced Water S-100 mit seinen essentiellen Mineralien und der negativen ionischen Ladung ist das innovativste aktive Wasser der Welt in Bezug auf Biokompatibilität, Mineralienzusammensetzung und Basizität.

Einzigartige Wirkmechanismen

ein AKTIVES Wasser, das Sie sich nicht einmal vorstellen können...

Die unvermutete Kraft des Advanced Water S-100. 

Lassen Sie sich inspirieren. Denken Sie an Mineralien und ihre negativen Ionenladungen.


Grundprinzip: die elektrische Doppelschicht

The basic principle.jpg

Advanced Water S-100 enthält negative OH- Ionen in sehr großen Mengen. Sobald sie mit einer beliebigen Oberfläche in Kontakt kommen, wie  Materialien, Haut, Schleimhaut, Partikeln, interagieren negative Ionen, um die elektrischen Ladungen auf der Oberfläche zu reorganisieren. Dadurch wird die Oberfläche polarisiert und die weitere Bildung von Fremdpartikeln aktiv verhindert. (Theorie der "elektrischen Doppelschicht"). des structures molé

Reinigende und pflegende Kraft 

particule_molecule_2.jpg

Advanced Water S-100 dringt dank seiner negativ geladenen Ionen in Partikel wie Atome, Moleküle, Mikroorganismen, Schmutz (...) ein und kapselt sie ein und entfernt sie dann von jeder Art von mikroskopischer Oberfläche, ob flach oder nicht, unter dem Einfluss der Abstoßung (identische Polarität). Isolierte Partikel und Schadstoffe lassen sich ebenfalls leicht durch Spülen entfernen. Bei kosmetischen oder dermalen Anwendungen zum Beispiel ist es derselbe Mechanismus, der bei der smart Reinigung der Haut verwendet wird. Die basische Körperpflege nutzt die Ausscheidungskapazitäten von Haut und Schleimhäuten.

Antimikrobiellskraft und viruzide Wirksamkeit

Anti-microbial power.jpg

Advanced Water S-100 polarisiert den Erreger sehr schnell auf.. Die äußere Membran der Bakterien (Gram -) wird durch Krafteinwirkung von Ionen lysiert, was zur Zerstörung der Zelle führt, dadurch wird die Möglichkeit einer Rekontamination ausgeschlossen. Bakterien vom Typ Gram+ werden durch abstoßende Kraft schnell verdrängt. Es hat auch eine viruzide Aktivität (in-vitro geprüft) auf behüllten und unbehüllten Viren (einschließlich H1N1, Coronavirus, Sars-Cov2, Norovirus, Adenovirus und Rotavirus) gemäß EN 14476+A2:07-2019 und nach den Protokollen in Japan in Verbindung mit den amerikanischen ASTM-Standard.

In jedem Fall ist Advanced Water kein Biozid und wird nicht als Bakterizid eingestuft, was es aufgrund seiner Eigenschaften einzigartig macht.

Ionische Interaktion

Web Ionic Interaction .jpg

Während des Prozesses der Abstoßung/ionischen Auflösung neutralisiert sich der pH-Wert von Advanced Water S-100 durch Kontakt mit organischen Säuren in der Haut oder den Schleimhäuten, um sich an den natürlichen pH-Wert anzupassen. 

Dank einer Oberflächenspannung, die niedriger als die von Wasser ist, dringt Advanced Water S-100 schnell durch die Haut oder Schleimhäute ein und nimmt dabei seine einzigartigen Molekularstrukturen mit, insbesondere diejenigen, die in Verbindung mit Silizium und Phosphor sind. Es entfaltet dann seine Aktivität, wie sie z.B. in dermatologischen Tests aufgezeigt wird.